Kuba Reise Problematik

mit welchen Besonderheiten muss ich in Kuba rechnen?

Reisevorbereitung für Kuba

Kuba genießt anhaltend eine extrem hohe Nachfrage, die mit der „Öffnungsbestrebung“ ausgelöst worden ist. Verständlicherweise will jeder Kuba so erleben, wie er es aus Magazinen oder dem Fernsehen kennt: eine Zeitreise in die 50-er Jahre mit viel Flair. Wer weiß wie Kuba in fünf Jahren aussehen wird, wenn (vielleicht) auch dort die freie Marktwirtschaft einzieht..? Mit welcher Kuba Reise Problematik man konfroniert wird, erfährst du hier.

Bisweilen muss man die Entwicklung so beschreiben, dass Kuba dem Ansturm nur sehr schwer Herr wird. Als Kubareisender muss man Problematiken ins Auge sehen, die in anderen Fernreiseländern schlichtweg kein Thema wären und deshalb ist die richtige Reisevorbereitung für Kuba unerlässlich. Wir von Cubatrotter sind der Meinung, dass der beste Schutz vor bösen Überraschungen eine transparente und ehrliche Information ist. Deshalb möchten wir Sie dazu einladen, die folgenden Punkte zu lesen, damit Sie Ihre Kubareise so erleben, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Hotel Überbuchungen in Kuba

Hotel Überbuchungen stehen leider an der Tagesordnung. Die lokalen kommunistischen Tourismus-Behörden teilen die Kontingente teilweise extrem kurzfristig ein.

In der Hochsaison muss man von Umbuchungen ausgehen; auf diese haben wir leider keinen Einfluss und können im Reklamationsfall lediglich die Preisdifferenz (aber nicht darüber hinaus) entschädigen.

Bürokratische, zentrale Planung

Alle Reiseveranstalter sitzen im selben Boot. Die Möglichkeiten Leistungsträger direkt zu buchen sind bis auf wenige Strandhotels nicht existent; jeder muss bei den zentralistischen Behörden vor Ort einkaufen und ist teilweise deren Willkür ausgesetzt.

Wir von Cubatrotter versuchen mit eigenem Personal vor Ort alles daran zu setzen die Defizite auszugleichen.

Hochsaison in Kuba ist Problem anfällig

Beachte bei deiner Reiseplanung für Kuba, dass der Ansturm auf die Karibikinsel  extremen saisonalen Schwankungen  unterliegt. Verständlicherweise wollen die meisten Reisenden in den kalten Wintermonaten aus Europa in die Wärme entfliehen; genau dann sind die Probleme auf Kuba mit großer Wahrscheinlichkeit zu erwarten; in der Nebensaison hingegen ist man relativ imun und genießt nebenbei das Land ohne die großen Massen.

Transfer & Transport Engpässe in Kuba

Nicht nur Hotels werden in Kuba überbucht. Auch Transfers werden eingeteilt ohne Gewissheit darüber auch genügend Fahrzeuge zur Verfügung zu haben; wir von Cubatrotter operieren teilweise unsere Transfers direkt; aber auch hier sind die Möglichkeiten eingeschränkt. Solltest du ein Taxi nehmen müssen erstatten wir natürlich Transferkosten zurück.

Alle Themen zu Kuba Reiseinfos in der Übersicht

Klassische Kuba Rundreisen

geführte Kuba Rundreisen mit max. 18 Teilnehmern. Highlights und Abstecher abseits der Massen mit echten Begegnungen

Zuerst reisen dann zahlen!

Du kannst bis 25% des Reisepreises nach der Reise zahlen. Das ist unser Vertrauensbeweis.