Kunst und Kultur auf Kuba

Spezialreise Kuba Kunst und Kultur

Die Kuba Kultur und Kunst Szene ist laut, bunt und genauso kontrovers wie die Karibikinsel selbst. Besonders der afro-kubanische Einfluss und der politische Widerstand machen den besonderen Reiz aus und bilden den Nährboden für die vielfältigsten Ideen. Tauche ein in eine bunte aber auch kritische Welt aus Musik, Malerei und Tanz.

Förderung und Kontrolle durch den Staat

Bereits in der kubanischen Revolution war die Förderung der Kultur ein wichtiges Anliegen. Kultur sollte für alle zugänglich sein. So senkte die Regierung die Eintrittspreise für kulturelle Veranstaltungen, richtete öffentliche Bibliotheken ein und schuf vielfältige kulturelle Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Andererseits war die Kultur immer den politischen Vorgaben und Kontrollmechanismen des sozialistischen Staates ausgesetzt.

Kultureinrichtungen und Verantstaltungen in Havanna

Als eine der renommierten Veranstaltungen zeitgenössischer Kunst genießt die Kunst-Biennale von Havanna eine große Bedeutung. Sie präsentiert die Werke von KünstlerInnen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der Karibik. Die Fábrica del Arte in Havanna gilt als neuester Hotspot der Kunstszene. Die Einrichtung in einer alten Ölfabrik bietet eine Mischung aus Galerie, Konzerträumen und Bars. Durch die moderaten Eintrittspreise wird ein elitäres Milieu vorgebeugt, sodass auch KubanerInnen das Programm nutzen können.

In den lokalen Kulturinstituten wie dem „Instituto de Barrio“ lässt sich Kuba in seiner kulturell sehr vielfältigen Form erleben. Es handelt sich um ein integratives Projekt zur Stärkung der Gemeinschaft der jeweiligen Viertel der Stadt. Wie die meisten Einrichtungen unterstehen auch die Institutos de Barrio dem nationalen Kulturministerium. Sie finden sich in jedem Stadtteil Havannas und bieten verschiedene Kurse und Aktivitäten für alle Altergruppen. Besonders in Havanna gibt es eine Vielzahl an Sozialprojekten. Bei einer geführten Rundreise können wir gern einige Kunst und Kultur Projekte besuchen.

Tanz und Musik

Natürlich ist Kuba vor allem auch bekannt für Tanz und Musik. Beliebt sind besonders Salsa, Son Cubano, Rumba und die Liedermacher-Bewegung Nueva Trova. Wenn du Interesse an einer Spezialreise zum Thema Salsa hast, können wir dir sehr gerne eine Reise ganz nach deinen Vorstellungen erstellen.

Im Bereich Tanz ist Kuba weltweit vor allem durch sein Nationalballett bekannt. Das Ballet Nacional de Cuba genießt in der Ballettszene einen hervorragenden Ruf und gehört zu den führenden Ensembles. Mit dem Ballet Nacional und seiner Schule schufen Alicia Alonso und ihr Mann einen einzigartigen kubanischen Tanzstil.

Lass uns deine Wünsche wissen. Wir erstellen dir gerne eine maßgeschneiderte Spezialreise zum Thema Kunst und Kultur in Kuba. Erkunde mit CubaTrotter die vielfältige und gegensätzliche Kunst- und Kulturszene Kubas.

Alle weiteren Themen für Sach- und Fachreisen in der Übersicht

Zuerst reisen dann zahlen!

Du kannst bis 25% des Reisepreises nach der Reise zahlen. Das ist unser Vertrauensbeweis.