Kuba Jeep Tour

Die große Kuba Jeep Tour

13 Tage | Reiseleitung in deiner Sprache | Jeep Suzuki Jimny 4×4 | Selbstfahrer | täglich antretbar

2715 Euro

13 Tage abseits der Touristenstrecken als Selbstfahrer im Allrad-Fahrzeug. So lernst du Kuba abseits der Autobahnen kennen und verpasst trotzdem kein Highlight.

Kuba Jeep Tour auf den Punkt gebracht

(Tag 1-4) Havanna

Willkommen in der Hauptstadt Kubas. Bevor das Jeep Abenteuer beginnt, hast du erstmal zwei Tage Zeit Havanna in Ruhe kennenzulernen. Du unternimmst mit deinem Reiseleiter eine Stadtführung und eine Oldtimer-Tour durch verschiedene Stadteile Havannas. An Tag 4 nimmst du deinen Jeep in Varadero entgegen. Auf dem Weg zurück nach Havanna hältst du zunächst an dem Rio Canimar, wo du auch einen kleinen Ausflug mit dem Boot unternimmst. Danach fährst du durch das Tal von Yumuri und weiter „über die Dörfer“ in Richtung „Hausstrand“ Havannas: Guanabo Playa.

(Tag 5-6) Tal von Viñales

Der Westen ruft! Aber du fährst nicht die normale Autobahn, sondern es geht entlang der teils abenteuerlichen Küstenstraße über die Dörfer Sandinho, Bahia Honda, Manuel Sanguily, Puerto Esperanza bis zum Weltnaturerbe, dem Tal von Viñales. Eine faszinierende Strecke, auf der dir kaum andere Touristen begegnen werden. Den zweiten Tag in Viñales kannst du nach deinen Vorstellungen gestalten. Es bietet sich ein Ausflug zur Cayo Jutías an, eine Halbinsel mit schönem Strand.

(Tag 7-8) Soroa, Havanna

Du besuchst eine authentische Tabakfinca, denn auf keiner Kuba Reise darf so eine Besichtigung fehlen. Die Provinz Pinar del Rio ist weltweit bekannt für seine Tabakfelder und Zigarren. Anschließend geht es auf zum Teil „erlebnisreichen Wegen“ nach Soroa, einem kleinen Dorf mitten im Grünen. Bevor du das heutige Tagesziel Havanna erreichst, kannst du ein letztes Mal die wunderschöne Landschaft des westlichen Kubas genießen. Du besuchst das Ökotourismusprojekt „Las Terrazas“ und eine Ruine in einer ehemaligen Kaffeeplantage.

(Tag 9-10) Playa Larga, Cienfuegos

Es verlässt den Westen Kubas und tauchst in eine neue Vegetation ein. Das Tagesziel lautet Playa Larga. Auf dem Weg dorthin lernst du viele kleine Dörfer und Städte kennen, sowie eine Krokodil-Aufzuchtstation in Boca de Guama im Naturschutzgebiet Cienaga de Zapata. Entlang der wunderschönen Küstenstraße ist das nächste Ziel die französisch geprägte Kleinstadt Cienfuegos.

(Tag 11-12) Cayo Santa Maria

Der Weg auf die Halbinsel Cayo Santa Maria ist zwar etwas länger, aber die Strecke lohnt sich auf jeden Fall. Zunächst fährst du in die wunderschöne Kolonialstadt Trinidad, wo du einen kleinen Stadtspaziergang unternimmst. Weiter geht es über das Tal „Valle de Ingenios“ und Sancti Spiritus in Richtung Caibaguan. Zuletzt etwartet dich die Cayo Santa Maria mit paradiesischen Stränden und karibischem Meer. Du verbringst zwei Tage in einem All inclusive Resort direkt am Strand.

(Tag 13) Varadero

Du steigst heute das letzte Mal in deinen Jeep und fährst zurück zur Vermietstation. Auf dem Weg dorthin kannst du nochmals die Strecke von Remedios über Sagua la Grande und Maximo Gomez bis nach Varadero genießen. Varadero eignet sich zum Abschluss perfekt für ein paar weitere Strandtage.

Eine ausführliche Tag für Tag Beschreibung der Kuba Jeep Tour bekommst du in unserem unverbindlichen Angebot.

Diese Reise ist auch als Plus-Version mit Mittelklasse Hotels buchbar.

Impressionen der Kuba Jeep Tour

Beschreibung Leistungen & Extras

Im Reisepreis inkludiert
  • 12 Übernachtungen, davon 3 im Mittelklassehotel, 7 in Casas Particulares inkl. Frühstück und 2 in All inclusive Resort
  • Jeep Suzuki Jimny 4×4
  • Reiseleitung in deiner Sprache (Mitfahrt in denem Jeep)
  • Kubanische Versicherung für das Fahrzeug
Nicht inkludiert
  • Benzin und ggf. Parkgebühren für den Jeep
  • Flug nach Kuba
  • Touristenkarte für Einreise
  • Flughafentransfers
  • nicht im Programm erwähnte Eintritte und Mahlzeiten
  • Trinkgelder
Saisonpreise
  • Basispreis (Mai, Juni, September & Dezember) p.P. im Doppelzimmer = 2715 Euro
  • Hauptsaison Januar bis April & Juli bis August p.P. im Doppelzimmer = 2900 Euro
  • Einzelzimmer Extra = 165 Euro
  • Einzelzimmer Extra Hauptsaison = 240 Euro

So reisen wir

13 Tage in West- und Zentralkuba mit etwas mehr als 1200 Kilometern Fahrt im Jeep Suzuki Jimny 4×4

1200 km

.. im 4×4 Allrad Fahrzeug als Selbstfahrer

Dein Guide

.. Wissen über Kultur, Geschichte, Land und Leute aus erster Hand. José Luis, María Carmen, Ana María etc. freuen sich auf dich

Deine Unterkünfte

.. kleinere, familiäre und stilvolle Hotels und „Casa Particulares“ (Privat Unterkünfte)

Kuba Jeep Tour unverbindlich anfragen

Diese Kuba Rundreisen könnten dich auch interessieren

West Kuba Jeep Reise | 8 Tage

Anstatt der normalen Autbahnen nimmst du die Landwege, um Viñales und die Umgebung zu erkunden.

1490 Euro

Bikertour Kuba´s Mitte | 9 Tage

Wenn du Adrenalin und atemberaubende Landschaften suchst, dann plane deine Motorradreise in Zentralkuba.

2190 Euro